Eisenmangel-Selbsttest Ergebnis

IHR TESTERGEBNIS

Sie haben kein besonderes Risiko oder Symptome, die auf Eisenmangel hinweisen.

Sollten Sie dennoch Gewissheit haben wollen, stehen Ihnen unsere Eisenexperten zur Verfügung.

DIAGNOSTIK UND THERAPIE DES EISENMANGELS GEHöREN IN DIE HAND EINES ERFAHRENEN ARZTES & EISENEXPERTEN!

In den Eisenzentren finden Sie Spezialisten, bei denen Sie sich Gewissheit über Ihren Zustand verschaffen können. Tun Sie was für Ihre Gesundheit und vereinbaren Sie gleich einen Termin bei den Eisenexperten in Ihrer Nähe.

Eisen-Kompetenz-Zentren:

WIEN |  WELS / OÖ  |  GRAZ / STMK  |  SALZBURG

 

Eisenexperten in:

NiederösterreichKärnten  |  Tirol  |  Vorarlberg  |  Burgenland

 

Seit 1.1.2018 gibt es auch bei den moderneren Infusionstherapien, die eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich der Verabreichung haben, ein Präparat, das von der Kasse bezahlt wird. Die Experten in den Eisenzentren können Sie dazu beraten.

 

Welche Eisenmangel-Therapien gibt es?

Nach der Diagnose des Eisenmangels ist es wichtig die richtige Therapieform zu finden. Eisenmangel kann sehr gut und einfach behandelt werden. Es gibt mehrere Therapieformen, die Ihr Arzt gemeinsam mit Ihnen festlegt und Sie begleitet.

 

Zum einen gibt es die orale bzw. medikamentöse Therapieform. Diese wird in den meisten Fällen in Form von Tabletten oder Dragees durchgeführt. Bei den intravenösen Therapieformen werden ora- le Präparate nicht verwendet. Hier wird der Eisenspeicher mittels Infusionen aufgefüllt.

Eisenmangel-Therapien im Überblick

Infographik: Eisenmangel-Therapien im Überblick

 

 

 

Wir empfehlen im nächsten schritt

Sie wollen wissen, ob sie an eisenmangel leiden? Machen sie den Selbsttest
kreis_pfeil_rechts Eisenmangel ist gut behandelbar Hier finden sie einen Überblick über die Therapieformen

Experten in ihrer Nähe finden