Fruchtiges Curryhuhn mit Mandelreis

FRUCHTIGES CURRYHUHN MIT MANDELREIS

Schnell zubereitet und herrlich im Geschmack ist diese gesunde Suppe aus frischen Karotten und Orangen.

40 Minuten
6
Fruchtiges Curryhuhn mit Mandelreis

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

  • 2 Zwiebeln
  • 600 g Hühnerbrust
  • 1/2 Ananas (frisch)
  • 2 kleine äpfel (rot)
  • 3 EL Rapsöl
  • 40 g Mandelblättchen
  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 Beutel Basmatireis
  • 200 ml pflanzliche Sahne
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Ingwerpulver
  • Salz
  • Pfeffer

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
  2. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  3. Die Hühnerbrust in Würfel schneiden, die Ananas schälen, Strunk entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Den Apfel waschen und in Spalten schneiden.
  4. öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten. Anschließend die Zwiebel zugeben, mit anbraten und alles mit Curry, Kreuzkümmel und Ingwer würzen.
  5. Dann Brühe und Sahne zugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Früchte hinzufügen.
  6. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Mandeln kurz ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anrösten.
  7. Den Reis abgießen, in eine Schüssel geben und die Mandeln untermischen.
  8. Den Koriander hacken und darüberstreuen.
  9. Anschließend alles anrichten.

 

 

Quelle: Ilse Weiß, Christoph Gasche | Ernährung bei Eisenmangel | Maudrich-Verlag

Wir empfehlen im nächsten schritt

Sie wollen wissen, ob sie an eisenmangel leiden? Machen sie den Selbsttest
kreis_pfeil_rechts Eisenmangel ist gut behandelbar Hier finden sie einen Überblick über die Therapieformen

Experten in ihrer Nähe finden