Thunfisch-Reis-Salat

THUNFISCH-REIS-SALAT

Schnell zubereitet und herrlich im Geschmack ist diese gesunde Suppe aus frischen Karotten und Orangen.

35 Minute + 60 Minuten Kochzeit
4

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 200 g Naturreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Salatgurke
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 8 schwarze Oliven

 

ZUBEREITUNG
1. Reis kochen, Gurke schälen und kleinwürfelig schneiden.
2. Tomaten kurz mit heißem Wasser überbrühen, dann schälen, halbieren, entkernen und das
Fruchtfleisch klein würfeln.
3. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Petersilie fein hacken. Thunfisch abgie-
ßen, mit einer Gabel zerkleinern und zusammen mit dem Gemüse unter den Reis heben.
4. Aus Essig, öl und Gewürzen eine Marinade herstellen, diese mit den Oliven unter den Salat ge-
ben.
5. Den Salat vor dem Servieren ca. 1 Stunde ziehen lassen.

 

Quelle: Ilse Weiß, Christoph Gasche | Ernährung bei Eisenmangel | Maudrich-Verlag

Wir empfehlen im nächsten schritt

Sie wollen wissen, ob sie an eisenmangel leiden? Machen sie den Selbsttest
kreis_pfeil_rechts Eisenmangel ist gut behandelbar Hier finden sie einen Überblick über die Therapieformen

Experten in ihrer Nähe finden